Tagesbetreuung für 0-3jährige Kleinkinder

Montag-Donnerstag 7:30-15:00 Uhr (30 Stunden pro Woche)

in der Kleingruppe mit max. 4 Kindern

Pädagogik:

Freies Spiel mit altersgerechten Spielsachen und Montessori-Materialien, Basteln und Förderung der Feinmotorik, Spielplatz-Besuche und Bewegung im Freien, Gesunde Ernährung, viel Kommunikation mit jedem Kind und individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder in der Kleingruppe mit max. 4 Kindern.

Betreuungsbeitrag:

Die Kosten für den Betreuungsplatz betragen rund 311 Euro im Monat für 30 Std./Woche. Der genaue Betrag hängt von der Anwesenheit des Kindes ab, denn das Land NÖ fördert nur tatsächlich konsumierte Stunden bis 13 Uhr. Die Tagesmutter stellt zu Monatsbeginn ihre Gesamtkosten in Rechnung und refundiert die Förderung an die Eltern, sobald sie diese vom Land erhalten hat. Details siehe Tabelle weiter unten.

Ausbildung und Erfahrung

Kooperationspartner: NÖ Hilfswerk
  • Lehrgänge zur Tagesmutter und zur Kindergartenassistentin
  • Mehrjährige Tätigkeit als Tagesmutter beim Wiener Hilfswerk
  • Diverse Fortbildungen

Mein Name ist Minou, ich bin 33 Jahre alt, selbst Mami von 2 wunderbaren Kindern (mein Sohn ist 8 und meine Tochter ist 10 Jahre alt). Ich war bereits in Wien als Tagesmutter tätig, hauptsächlich habe ich Kinder vom 3. Lebensmonat bis zum 3. Lebensjahr betreut. Es macht mir Spaß, Zeit mit den Kindern, oder – wie ich sie oft nenne – meinen Schützlingen zu verbringen, mit ihnen in den Alltag zu starten, ihn facettenreich zu gestalten und zusammen ins Reich des Spielens, Lernens, Entdeckens und Förderns einzutauchen. 🙂 Frische Luft und ein Besuch am Spielplatz, der nur 1 bis 2 Gehminuten entfernt ist, stehen ebenfalls am Tagesprogramm.

Ich bin stets mit Herz, Verstand und Respekt dabei, denn für mich ist es ein Privileg mit Kindern arbeiten zu dürfen! 🙂

Email: minou@tagesmutter-baden.at
Telefon: +43 680 1060816
Adresse: Melker Gasse 15/3 | 2500 Baden bei Wien

Betreuungskosten (30h/Woche, mit Förderung)

Montag bis Donnerstag, 7:30-15:00

Vorbemerkung:

Tagesmütter erhalten in NÖ kein Gehalt und sind selbstständig tätig. Ihre Einnahmen bestehen ausschließlich aus den Betreuungsbeiträgen der Eltern und des Landes. Von diesen Einnahmen verbleibt nach Abzug der Ausgaben, der Sozialversicherungsbeträge (SVS) und der Steuer (Finanzamt) nur rund die Hälfte als Einkommen der Tagesmutter.

Tabelle Betreuungskosten-Kalkulation (am Laptop besser lesbar als am Handy):

WordPress Tables Plugin

Auch im Eingewöhnungsmonat, in dem das Kind kürzer anwesend ist, wird die reguläre Monatspauschale verrechnet, da der Betreuungsplatz für das Kind frei gehalten werden muss. (Die Anzahl der Plätze ist gesetzlich beschränkt).

Die pädagogischen Materialkosten sowie der administrative Aufwand (Vertrag, Anmeldung, Beantragung und Abwicklung der Förderung) sind in meinem Stundensatz enthalten und werden nicht in Rechnung gestellt.

Für die Reservierung eines Betreuungsplatzes ab einem bestimmten Zeitpunkt ist eine Anzahlung von 200 Euro auf die erste Monatspauschale zu leisten. Die Anzahlung wird die auf die erste Rechnung gutgeschrieben.

Betreuungsoption ohne Förderung

Montag bis Donnerstag, 7:30-11:30

Für Kinder von Eltern, die keinen Anspruch auf Förderung haben (also weder berufstätig noch in einer beruflichen Aus- und Weiterbildung sind), gibt es auch die Möglichkeit einer Vormittagsbetreuung ohne Förderung. Diese kostet pauschal 416,- Euro pro Monat. Alle anderen Punkte (Essen, Zusatzstunden, Eingewöhnungsmonat, Reservierung) sind gleich wie oben beschrieben.

Vorteile der Betreuung bei einer Tagesmutter

Tagesmütter haben viele Vorteile: Sie betreuen Kinder familiennah und sind eine konstante Bezugsperson in dem Leben der Kleinen, während sie ihnen tagsüber die Welt erklären. 👩‍👧‍👦🌈🥁📚🤓

7 Vorteile der Tagesmutter-Betreuung im Vergleich zu Krippen und Kindergärten

🧸Familiennahe Strukturen
🧸Individuelle Betreuung
🧸Feste Bezugsperson, kein Wechsel
🧸Enge Bindungen
🧸Wenig Lärm
🧸Geschwisterähnliche Konstellation mit anderen Kindern, besonders toll für Einzelkinder
🧸Gruppengröße: Intensivere Betreuung, sanftere Eingewöhnung

 

Die Kinder bekommen durch das gemeinsame Aufwachsen in der familiären Gemeinschaft mit anderen die Zuwendung und persönliche Aufmerksamkeit, die sie gerade im Kleinkindalter brauchen. Es fällt Kindern oft leichter, sich in einem familiären Umfeld zu entfalten, da es vergleichbar mit dem Leben zu Hause ist.

Meine Aufgabe als Tagesmutter ist es, euer Kind sanft auf den Kindergarten vorzubereiten. Ich beobachte und verstehe mich als Unterstützung. Ich bin sofort da, wenn mich dein Kind braucht. ❤

„Die Eindrücke der Kindheit wurzeln am tiefsten!“ ❤🌱❤

Tagesablauf

  • 7:30-8:30 Bringzeit, freies Spiel, Frühstücksjause
  • 8:30-11:20 gemeinsames Programm, teils außer Haus
  • 11:20-11:40 Spaziergang zur Schule und zurück
  • Mittagessen
  • Ruhephase
  • 14:30-15:00 freies Spiel, Abholzeit
Erfahrungsbericht Cornelia & Henry

Liebe Minou,

ich möchte dir gerne auf diesem Wege ein Dankeschön und meine wärmste Empfehlung zukommen lassen.

Ich habe dich damals kontakiert, weil ich eine Tagesmutter für meinen Sohn Henry gesucht habe. Ich ging mit ziemlichen Bauchschmerzen an die Sache heran, da Henry nicht das einfachste Baby war und auch als Kleinkind ist es noch so. Er war ein Schrei- und Hight Need Baby, und ich konnte ihn nie ablegen. Er wird bis heute in den Schlaf gestillt, weil er alleine nicht einschlafen kann und nur weint. Er blieb auch bei niemandem, selbst beim Papa war es so schwer.

Ich dachte mir nur, „Wie soll das gehen, wie kann ich wieder arbeiten gehen, wenn ich keine gute Betreuung für ihn finde und er sich nicht wohlfühlt“.

Dann hatten wir unser erstes Kennenlerngespräch bei dir. Ich habe mich auf Anhieb wohl gefühlt und mich sehr gut mit dir verstanden, zu meiner Überraschung ist sogar Henry ein paar Schritte von mir weggegangen und hat sich die Spielsachen angesehen. Ich habe dann auf mein Bauchgefühl gehört und zum Glück einen Platz bei dir bekommen.

Ich habe mich so auf die Eingewöhnung gefreut und hatte ein gutes Gefühl. Was dann geschah, übertraf all meine Erwartungen und die meines Mannes. Henry hat während der gesamten Eingewöhnungszeit nur ein einziges Mal kurz geweint. Das wars!!!! Wir konnten es nicht glauben! Das war das größte Geschenk, welches man uns machen konnte.

Minou, mit deiner liebevollen und sympathischen Art hast du es geschafft , dass sich Henry sofort wohlgefühlt hat. Er vertraut dir und ist sooo gerne bei dir und hat viel Spaß. Er lernt den Umgang mit anderen Kindern und du zeigst ihm viel neues. Er ist offener geworden und ein sehr liebes Kind. Meine große Angst, „Wie soll er nur ohne Brust bei dir schlafen“, war umsonst. Ihr habt euren eigenen Weg gefunden, in der Trage oder einfach bei dir ihm Arm. Ich finde das wunderschön!

Liebe Minou, wir danken dir aus tiefstem Herzen, dass du unseren Herny so schön und liebevoll begleitest. Ich kann ohne schlechtem Gewissen arbeiten gehen und ich weiß, es geht ihm gut bei dir.

Danke für deine vielen aufmunternden Worte und dass du mit deiner empathischen Art- ihm alles gibst was er braucht! Dich als Tagesmutter zu haben ist ein Glück. Ich kann nur jedem Elternteil empfehlen ihr Kind von dir betreuen zu lassen! Man kann sich zu 100% darauf verlassen, dass es in guten Händen ist!

Alles Liebe Cornelia & Henry

Erfahrungsbericht Christina & Theo

Liebe Minou!

Ein Jahr Betreuung bei dir sind für unseren Sohn bereits zu Ende gegangen. Ich möchte mich bei dir für deine liebevolle Art mit Kindern umzugehen bedanken, für deine Herzlichkeit, deine Geduld, dein großes Einfühlungsvermögen und dein Verständnis für die großen Gefühle der ganz Kleinen! 💙

Es war unser größtes Glück, dass du zu uns in die Straße gezogen bist, als ich für unseren kleinen Theodor eine Tagesmutter suchte! Theo war schon immer recht sensibel und ein großes „Mama-Kind“ und hat sich mit Trennungen von mir stets schwer getan – bis heute. Selbst dem Papa oder der Oma fällt es in vielen Situationen schwer, ihn zu beruhigen und ihm den Halt zu geben, den er braucht. Mit deiner geduldigen, liebevollen und zugewandten Art hast du es trotzdem in Windeseile geschafft, Theos Vertrauen zu gewinnen und ihm Sicherheit zu schenken, sodass er sich bei dir immer wohl gefühlt hat. Auch wenn es für ihn stets wieder eine Herausforderung war, dich zunehmend mit anderen Kindern „teilen“ zu müssen – und ich fast schon am Verzweifeln war – hast du uns immer wieder Mut zugesprochen, eine Engelsgeduld sowie großes Einfühlungsvermögen im Umgang mit ihm und seinem sensiblen Charakter gezeigt.

Die Zeit bei dir hat unseren Sohn absolut bereichert! Du hast mit ihm gespielt, gekocht, gesungen und gebastelt. So stolz hat er uns immer seine Kunstwerke nach Hause gebracht! Unser kleiner Wirbelwind wurde unglaublich herzlich in deinen Familienalltag integriert und konnte sogar zu deinen eigenen Kindern eine richtig tolle Beziehung aufbauen und sich einiges bei „den Großen“ abschauen.

Eines hat mich allerdings doch etwas getroffen: Der Mittagsschlaf bei dir war – im Gegensatz zum Schläfchen zuhause – nie ein Problem und während mein Mittagessen regelmäßig von unserem kleinen Genießer verschmäht wird, hat er bei dir immer brav gegessen. Da kann man als Mama schon mal ein wenig beleidigt sein! 😉

Die Entscheidung, Theo nicht in eine KiTa, sondern das eine Jahr vor dem Eintritt in den  Kindergarten in deine liebevollen Hände zu geben, war die beste Entscheidung überhaupt! Ich kann dich als Tagesmutter wirklich von ganzem Herzen und zu 100% weiterempfehlen! 💙

Alles Liebe von Christina & Theo

Urlaubstage 

Ich bin 5 Wochen bzw. 20 Betreuungstage pro Jahr auf Urlaub. Die nächsten Urlaubszeiten sind:

  • 16. Mai und 21. Mai 2024
  • 27. Juli bis 10. August 2024
  • 27. bis 31. Oktober 2024 (Herbstferien)
  • 24. Dezember 2024 bis 6. Jänner 2025 (Weihnachtsferien)
  • 20. bis 23. Jänner 2025
Speiseplan

Montag

Wurstknödel mit Rotkraut und Gurkensalat

Dienstag

Gemüsesuppe mit Grießnockerl

Mittwoch

Grillkäse mit Schnittlauchsauce, Petersilerdäpfel und Tomaten-Avocado-Salat

Donnerstag

Vegetarische Pizzabrötchen mit buntem Rohkostteller